Rainer-Rebhan

Hausautomatisierung

FS20 Email Manager

Autom. EMails von FS20 Sensoren (Aktoren) und Wetterdaten

Der FS20 Email Manager sendet regelmäßig Emails von FS20 Sensoren (Aktoren) und WetterStation-Daten. Der FS20-Funkverkehr und die Wetterstationdaten kann das FS20-UART-Empfänger-Modul (von ELV) empfangen. Es wird ein Arduino Mega, eine RTC DS3231 und ein WLan (WiFi) -Modul mit dem ESP8266 verwendet. Zum Versenden der Email wird ein kleines PHP-Programm auf einem gehosteten Web-Server benötigt.
Zum Blockschaltbild des FS20 EMail Manager (pdf)

Infos zum FS20 Email Manager

Das Gerät empfängt ausgewählte (im Programm festgelegte) Sensoren bzw. hiervon geschaltete Aktoren und die Wetterdaten einer Wetterstation. Es sammelt den jeweiligen Status und sendet z.B. alle 2 Stunden (oder auch alle 3, 4, 5 ... Std.) eine Email an eine beliebige Email-Adresse. Über den eingebauten RTC (Real Time Clock) können die Email Sendezeiten im Programm festgelegt werden. Ein Web-Server im Gerät erlaubt über den Web- Browser z.B. eine Email sofort zu senden oder auch die Wetterdaten sofort abzurufen. Es wird ein WLan (WiFI) Shield mit einem ESP8266 eingesetzt. Dieser WiFI Controller ist sehr preisgünstig und einfach zu programmieren. Weitere Informationen zum ESP8266 und zu dem verwendeten Shield erhalten sie auf dieser Seite.

Email senden

Zum Versenden der Email muß ein kleines Programm auf einem Web-Server (mit PHP-Interpreter) installiert werden. Das PHP Programm erzeugt auch einen "gut lesbaren" Emailtext aus den übermittelten Sensor- und Wetter-Daten die in einem speziellen Kurztext dem PHP-Programm per POST-Request übermittelt werden. Das PHP-Programm gibt es hier hier zum downloaden.

Die wichtigsten Funktionen

1. Überwachung ausgewählter Sensoren/Aktoren im FS20 System 2. Empfangen von Wetterdaten (Temp., Feuchte, Wind, Regen) 3. Senden von (zeitlich einstellbaren) Emails mit den Wetterdaten, Status von Aktoren oder Sensoren 4. Web-Server zum Einstellen einiger Funktionen: 4.1 EMail sofort senden, Emails senden abschalten, neu Wetterdaten holen, Zeit neu einstellen, 5. Info über aktuelle Uhrzeit und Datum 7. Infos und Kontrolle über ein LCD-Display 8. PHP-Programm zum EMail versenden

Push-Nachrichten senden

Eine mögliche Erweiterung besteht darin Push-Nachrichten bei FS20 Sensor - Ereignisse zu senden. Ich habe hier auf dieser Seite Informationen wie man Push-Nachrichten vom einem Arduino aus senden kann. Im Programm wird zum Senden ein spezieller POST-Request benötigt. Der benutzte Nachrichtendienst ist PUSHOVER.

Die Hardware des XS1-SMS-Managers

  • das ARDUINO Microcontrollersytem Mega
  • WiFi Shield mit ESP8266 12E
  • FS20 UART Empfänger
  • RTC-Modul
  • LCD Display
  • das Gehäuse
  • das Netzteil
  • Arduino Software
  • Weitere Informationen zur Hardware und Software erhalten sie per Email.

    nach oben zurueck weiter